Vita: Martin Voß

Fachanwalt für Medizinrecht

Maître en Droit Public

1991-1996 Studium der Rechts­wis­sen­schaften an der West­fä­li­schen Wilhelms Uni­versi­tät Münster
1993-1994 Stu­dium des Völker- und Eu­ro­pa­rechts an der Uni­ver­si­tät Paris X (Nanterre), Ab­schluss als Maître en Droit Public
1996-2000 Wis­sen­schaft­lich­er Mit­ar­bei­ter an der Rechts­wis­sen­schaftli­chen Fa­kul­tät der West­fä­li­schen Wil­helms Uni­versi­tät Münster
1996-1999 Referen­dariat am Land­gericht Essen
2000 Zulassung als Rechts­anwalt
2000 Eintritt in die Kanz­lei Mönig und Partner, Ab­teilung Me­dizin­recht
Seit 2005 Fach­anwalt für Me­di­zin­recht
Seit 2006 Part­ner der Kanz­lei Mönig und Partner
2020 Grün­dung Voß.Part­ner Medizin­recht


Fachliche Schwerpunkte

  • Vertrags(zahn)­arzt­recht
  • Kooperationen im Ge­sundheits­wesen / Ge­sell­schafts­recht
  • Praxis­miet­verträge
  • Schieds­gerichts­verfahren
  • Praxis- und Unter­nehmens­über­tragung
  • Investoren­prozesse
  • Berufs- und Approbations­recht
  • Strafrecht

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kassen­arztrecht e.V.
  • Anwälte für Ärzte e.V.
  • med.iatori e.V., Deutsche Schieds­stelle im Medizin­recht
  • Forum Medizin­recht Münster e.V.
  • Arbeits­gemeinschaft Medizin­recht im Deutschen Anwalt­verein e.V.
  • Vereinigung der Rechts­anwälte und Notare Münster e.V.

 

Zurück

Akzeptieren Ablehnen Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.